Nutzen für den Teilnehmenden

 

Durch die fundierte Qualifizierung zum WALD+NATUR Coach

lernen Sie die gesundheitspsychologischen und waldökologischen Hintergründe kennen und erlernen die Anwendung von Acht-samkeitstechniken.

Als WALD+NATUR Coach können Sie die erworbenen Techniken im rechtlich zulässigen Rahmen außerhalb der Heilkunde anbieten –

für Gruppen und Einzelpersonen.

 

Die Qualifizierung zertifizierter WALD+NATUR Coach richtet sich an unterschiedliche  Zielgruppen:

 

  • Fachkräfte, die im psychosozialen und gesundheitlichen Bereich arbeiten

  • Fachkräfte ohne therapeutische Vorbildung,z.B Erzieher, Mitarbeitende in Tourismus-und Destinationsverwaltungen

  • Menschen, die Freude an der Natur und im Umgang mit Pflanzen haben,

  • Menschen, die sich neu orientieren und das Thema „Wald und Gesundheit“ tiefer in ihrem Lebensinhalt verankern wollen,

  • Menschen , die ihre berufliche Tätigkeit aufwerten wollen, z.B in der Kinder-und Seniorenbetreuung, in Pflegeberufen, in Gastronomie und Hotellerie, in land-und forstwirtschaftlichen Berufen

 

Voraussetzung zur Teilnahme an der Qualifizierung WALD+NATUR Coach ist eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Fordern Sie über unser Formular die Seminarunterlagen an.